top of page

Lactulose AIWA 670 mg/ml Lösung

Lactulose AIWA® ist ein Abführmittel.

Packungsgrößen

200 / 500 / 1.000 ml

Darreichungsform

Flaschen

Kategorie

Arzneimittel

Produktbeschreibung

Lactulose AIWA enthält ein Laxans (Abführmittel) namens Lactulose. Lactulose zieht Wasser in den Darm und macht den Stuhl dadurch weicher, so dass dieser den Darm leichter passieren kann. Es wird nicht in Ihren Körper aufgenommen.


Lactulose AIWA wird verwendet:

  • zur Behandlung der Symptome von Verstopfung


  • zur Behandlung einer speziellen Lebererkrankung (portokavale Enzephalopathie)


Der Wirkstoff ist: Lactulose



200 ml Packung

500 ml Packung

1.000 ml Packung

PZN: 09612839

PZN: 13165300

PZN: 13165317


Lactulose AIWA 670 mg/ml Lösung
Zutaten / Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist Lactulose (als Lactulose Sirup).


1 ml Lactulose AIWA Lösung enthält 670 mg Lactulose.

Es sind keine sonstigen Bestandteile vorhanden.

Verzehr / Einnahme Empfehlung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.


Nehmen Sie Ihre Dosen täglich zur selben Zeit. Die Dosis kann einmal täglich gegeben werden, beispielsweise zum Frühstück, oder aufgeteilt auf zwei Dosen pro Tag verabreicht werden. Schlucken Sie das Arzneimittel schnell herunter. Behalten Sie es nicht im Mund.


Sie können Lactulose AIWA Lösung zum Einnehmen unverdünnt oder in Flüssigkeit verdünnt einnehmen. Verwenden Sie den mitgelieferten Messbecher.


Sie sollten während der Behandlung mit Laxanzien ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen (ungefähr 2 Liter/Tag, entsprechend 6-8 Gläsern).

Verpackungsschema

Packungsgröße

200 ml Flaschen

500 ml Flaschen

1.000 ml Flaschen

1 Karton

10 Flaschen

10 Flaschen

6 Flaschen

1 Palette

152 Kartons = 1.520 Flaschen

78 Kartons = 780 Flaschen

64 Kartons = 384 Flaschen


Downloads



Andere Produkte entdecken
bottom of page